Mähring Anzeige49° 54′ Nord, 12° 32′ Ost und in seiner Mitte 652 Meter über dem Meeresspiegel - Reizvoll eingebettet in die waldreiche Mittelgebirgslandschaft des Oberpfälzer Waldes lockt die Marktgemeinde Mähring mit ihren vielfältigen Reizen. Ein lohnenswertes Reiseziel. Langgezogene Täler, von dichten Wäldern umsäumt, romantische Burgen und Burgruinen und zahllose historische Bauten locken ... [Anzeige]

Langgezogene Täler, von dichten Wäldern umsäumt, romantische Burgen und Burgruinen und zahllose historische Bauten locken Natur- und geschichtshungrige Touristen aus Nah und Fern an diesen schönen Flecken Erde: Den Oberpfälzer Wald. Dieser überspannt von Nord nach Süd eine Länge von mehr als 100 Kilometer, begrenzt von den malerischen Städten Waldsassen und Waldmünchen. Seine Breite umfasst ein Gebiet von bis zu 40 Kilometern.

Verlockendes Mähring

kirche-griesbach-markt-maehReizvoll eingebettet in die waldreiche Mittelgebirgslandschaft des Oberpfälzer Waldes - in einer Höhe zwischen 559 und 781 m über dem Meeresspiegel, lockt die Marktgemeinde Mähring mit ihren vielfältigen Reizen. Im Landkreis Tirschenreuth gelegen und nur etwa 25 Autominuten südöstlich von Waldsassen entfernt, erwartet den Erholungssuchenden frische von den Wäldern mit ihren Düften angereicherte Luft, - die Vielfalt und Schönheit der Natur inbegriffen.

Ein Urlaub im beschaulichen Mähring ist für Jung und Alt, Paare und Familien eine willkommene Erholung von den Mühen und ´Mühlen´ des Alltags.

Mähring-WanderwegEntdecken Sie die Vielfalt und Schönheit der Natur rund um die Marktgemeinde Mähring. Überall laden gut markierte Wanderwege den Natur- und Waldliebhaber ein, die Flora und Fauna der sanfthügeligen Umgebung zu erkunden und die Pflanzenpracht und Tiervielfalt zu entdecken. Auch ´Waldbadende´ kommen auf ihre Kosten (Schon-gewusst? Darum riecht der Wald nach Wald)