- Blick Havel"Ja, wir radeln wie der Wind durch den Grunewald geschwind ...". Auch wer selbst noch nie durch den Grunewald geradelt ist - Dank Cornelia Froboess und ihrem 50ger-Jahre-Schlager "Pack die Badehose ein", hat inzwischen wohl jeder von dem schönen Berliner Grunewald gehört. Aber nicht nur Berliner zieht es dorthin, sondern viele Menschen aus dem In- und Ausland. Das idyllische, 3000 Hektar große Erholungsgebiet kann man - wie Conny Froboess - geschwind in Richtung des Strandbades Wannsee durchradeln oder aber man geht zu Fuß "Auf Försters Wegen". Der Berliner Autor Thorsten Wiehle von den Berliner Forsten hat wundervolle Rad- und Wandertouren entdeckt, fotografiert und aufgeschrieben. Übrigens führen seine Wege nicht nur durch den schönen Grunewald, sondern auch durch einige andere lauschige Berliner Wälder. Bei seinen Beschreibungen gelingt es Thorsten Wiehle ganz nebenbei, tiefe Einblicke in die Natur zu vermitteln. Das erste "Berliner Wald-Wanderbuch" ist im Dezember 2011 erschienen. Inzwischen gibt es bereits das zweite Wald-Wanderbuch. Beide Bücher wurden 2013 überarbeitet und neu aufgelegt. Wir haben mit Thorsten Wiehle über seine "Berliner Wald-Wanderbücher" gesprochen:

 

Waldliebhaber.de: Herr Wiehle, wissen Sie noch, wie die Idee zu den "Berliner Waldwanderbüchern" entstanden ist?

- Thorsten Wiehle, Autor der "Berliner Wald-Wanderbücher"Thorsten Wiehle: Auf Försters Wegen“ begann im Internet. Ich wollte den Besuchern der Berliner Wälder zeigen, dass es auch andere Wege gibt, als immer nur die, die eh schon alle gehen. So habe ich oft Wege gewählt, die nicht so groß sind und damit zum Teil auch deutlich weniger frequentiert waren und sind. Auf der Suche nach schönen Waldbildern wurde der "Viareise Verlag" auf diese Internetseite aufmerksam und sprach mich an, ob wir nicht daraus ein Wanderbuch machen könnten. So entstand das erste Wanderbuch „Auf Försters Wegen“ und auch das Folgebuch.

Waldliebhaber.de: Was steht denn alles drin in Ihren beiden Waldwanderbüchern? Können Sie das kurz zusammenfassen?

 - Waldweg Berliner ForstenThorsten Wiehle: Man findet dort zahlreiche Tourenvorschläge und romantische Waldspaziergänge ebenso wie spannende Radtouren und herrliche Wanderungen. Es war mir wichtig, die Bücher so zu schreiben, dass sie sicher und klar durch die Berliner Wälder führen - soweit das in einem sich ständig verändernden Wald überhaupt möglich ist. Die Bücher enthalten genaue Wegbeschreibungen, Fotos und Karten, die den Leser zu malerischen und wundersamen Orten führen. Jede Wanderung ist mit einer Karte sowie Informationen zur Anfahrt mit Bahn und Bus versehen. Dazu gibt es viele Tipps zu Ausflugsrestaurants, Waldspielplätzen und Badeseen.

Waldliebhaber.de: Der Band 1 Ihres Berliner Wald-Wanderbuches beinhaltet 46 Touren und der Band 2 nochmals 36 weitere Touren. Sind Sie alle diese Wege selbst entlanggelaufen?

 - Blick vom Müggelberg Thorsten Wiehle: Viele Wege bin ich selbst gelaufen, aber auch mit dem Auto oder mit dem Fahrrad gefahren, da es für die Recherche zu aufwendig gewesen wäre immer wieder umzukehren und zurückzulaufen, wenn ich gemerkt habe, der gewählte Weg ist nicht geeignet, weil er z.B. im Nirgendwo endet oder in die falsche Richtung abzweigt.

Waldliebhaber.de:

Was wünschen Sie sich für das Buch, bei welchen Menschen sollte es ankommen?

 - Thorsten Wiehle / Autor der "Berliner Wald-Wanderbücher"Thorsten Wiehle: Ich wünsche mir, dass das Buch bei möglichst vielen Menschen ankommt und ihnen Lust auf Ausflüge in den Wald macht. Egal, ob in Berlin oder woanders. In den Wald und die Natur genießen.

Waldliebhaber.de: Das ist ein schönes Fazit. Herr Wiehle, wir bedanken uns sehr herzlich für das interessante Gespräch und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg mit Ihren Wald-Wanderbüchern.

 

 Das Gespräch führte Lydia Faßnacht von Waldliebhaber.de

 

Wenn Sie, liebe Leser, jetzt auch gerne durch die Berliner Wälder wandern möchten, hier noch ein wichtiger Hinweis:

Die beiden Berliner Wald-Wanderbücher (Band 1: "Auf Försters Wegen - Berliner

Wald-Wanderbuch" / Band 2: "Auf Försters Wegen - Neue Berliner Wald-Wanderungen")

gibt es versandkostenfrei beim "Viareise Verlag":

http://www.viareise.de/viareise/buecher/auf-foersters-wegen-berliner-wald-wanderbuch/

http://www.viareise.de/viareise/buecher/auf-foersters-wegen-2-neue-berliner-waldwanderungen/

 

Weitere Informationen über die Berliner Wald-Wanderbücher erhalten Sie auf folgenden Seiten:

http://www.stadtentwicklung.berlin.de/forsten/aktuelles/index.shtml#buch_atipps

 http://www.berliner-zeitung.de/archiv/wald-wanderbuch-fuehrt-durch-die-berliner-forsten-auf-foersters-spuren