Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage Waldliebhaber.de und unserem Unternehmen und informieren Sie hier über den Datenschutz auf Waldliebhaber.de

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten


Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage, Umfrage oder Registrierung, machen.


2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten


Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.


3. Nutzung der Daten

Die Waldliebhaberurlaub-Funktion und Datenbank von Waldliebhaber.de darf nur mit dem Ziel genutzt werden, Übernachtungen in einer Beherbergungsstätte anzubieten oder Unterkünfte in Beherbergungsstätten zu suchen. Die Kommunikationsdaten, insbesondere die Email-Adressen, dürfen nur zu den vorgenannten Zwecken verwendet werden und nicht für Massenmail-Aktionen oder zu anderen gewerblichen wie privaten Zwecken genutzt werden. Die Datenbank von Waldliebhaber.de unterliegt dem Urheberrecht. Automatisierte oder weitere Verfahren der Datenselektion, z.B. Robots, dürfen auf unseren Internetseiten nicht angewendet werden. Offizielle Suchmaschinen sind hiervon ausgenommen.

4. Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.
Sicherheitshinweis: Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

5. Verlinkung auf externe Seiten

Für externe Links zu fremden Inhalten können wir trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

6. Copyright:

Beachten Sie bitte auch, dass jegliche Inhalte bzw. Bildmaterial auf unseren Seiten dem Copyright unterliegen und nicht ohne schriftliche Genehmigung verwendet werden dürfen. Bei Verweisen von fremden Homepages auf unsere Internetseiten sind die per Link angezeigten Inhalte eindeutig zu kennzeichnen.

7. Disclaimer:

Die Veröffentlichungen auf unseren Webseiten stellen weder Rechtsauskünfte dar noch kann die Gewährleistung übernommen werden, dass die Beiträge in jedem Detail der derzeit gültigen Rechtsprechung entsprechen. Die Beiträge dienen lediglich der Information und erheben keinen Anspruch auf Korrektheit im rechtlichen Sinne. Eine Rechtsauskunft darf nur durch eine juristisch ausgebildete Person erfolgen. Die Redaktion bemüht sich, vor allem die aktuelle Rechtsprechung zu berücksichtigen. Im Einzelfall kann es aber vorkommen, dass rechtliche Fragen von den Gerichten noch nicht abschließend geklärt sind oder unterschiedliche Rechtsauffassungen zu einem Thema bestehen. Aufsätze, Kommentare und Stellungnahmen von juristisch ausgebildeten Personen werden von der Redaktion als solche gekennzeichnet.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

von

Waldliebhaber.de, Inhaber Thomas W. Kerscher,
Münchener Str. 30, 86415 Mering

Stand 06/2016

1.            Geltungsbereich Definitionen und Vertragsgegenstand

1.1 Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich gegenüber Unternehmen, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlichen Sondervermögen im Sinne von § 310 Abs. 1 BGB, nachfolgend „Auftraggeber“. Abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden wie auch Änderungen und Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben nur Gültigkeit, wenn sie von Waldliebhaber.de, nachfolgend „Auftragnehmer“ schriftlich anerkannt werden. Diese Geschäftsbedingungen gelten auch für alle zukünftigen Geschäfte mit dem Auftraggeber, soweit es sich um Rechtsgeschäfte verwandter Art handelt.

1.2. Inhalt des Vertrages ist das zur Verfügung stellen einer technischen Plattform zur Schaltung von Werbeflächen. Waldliebhaber.de, vertreten durch Herrn Thomas Kerscher, tritt in keinem Fall selbst als Reiseveranstalter auf.

2.            Vertragsschluss


Der Werbevertrag kommt durch schriftliche oder elektronische (z.B. E-Mail) Bestätigung durch den Auftragnehmer oder durch die Schaltung der Werbung auf der Internetseite des Auftragnehmers zustande.

3.            Werbemittel

Das Werbemittel kann aus Bild oder Text, aus Tonfolgen, und Bewegtbildern sowie aus einer sensitiven Fläche bestehen, die bei Anklicken mittels einer vom Auftraggeber bestimmen Internetadresse die Verbindung zu weiteren Daten des Auftraggebers herstellt.

4.            Inhaltliche Beschränkung der Werbung, Abschaltung

4.1. Der Auftraggeber trägt die Verantwortung für Rechtmäßigkeit der Werbung. Die Werbung darf dabei insbesondere nicht gegen strafrechtliche oder behördliche Bestimmungen verstoßen, die Menschenwürde verletzen sowie Kinder und Jugendliche sittlich gefährden. Der Auftraggeber sichert zu, keine anstößigen, pornografischen oder ehrenrührige Inhalte auf seiner eigenen Homepage zu verbreiten. Ebenso hat der Auftraggeber das Wettbewerbsrecht sowie nationale und internationale Urheber- und sonstige Schutzrecht bei der Gestaltung von Werbeinhalten zu beachten.
4.2. Der Auftragnehmer behält sich vor Werbung, die gegen Gesetze oder behördliche Anordnungen verstößt zu sperren oder zu entfernen.
4.3. Der Auftraggeber stellt den Auftragnehmer von allen Ansprüchen wegen Verletzung vorgenannter Rechte frei. Die Freistellung umfasst auch die Verpflichtung zur Übernahme von Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung.

5.            Rechte an der Werbung

Der Auftraggeber gewährleistet, dass er Inhaber sämtlicher Nutzungs- Leistungsschutz- und sonstiger Rechte einschließlich der Rechte zur Vervielfältigung, Verbreitung, Übertragung, Sendung, Speicherung und Entnahme aus einer Datenbank ist, die für die Durchführung des Vertrages erforderlich sind. Vorgenannte Rechte werden in dem erforderlichen Umfang auf den Auftragnehmer übertragen.

6.            Vergütung, Verzug

6.1. Es gelten die Preise gemäß der im Zeitpunkt des Vertragschlusses gültigen Preisliste (siehe aktuelle Preisliste oder Anmeldung Hotelbesitzer), sofern nichts Gegenteiliges schriftlich vereinbart wird. Alle Preise verstehen sich zzgl. der jeweiligen geltenden Umsatzsteuer von z.Zt. 19%.
6.2. Die Zahlung des Werbekosten-Preises hat innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungserhalt auf das in der Rechnung benannte Konto zu erfolgen. Der Abzug von Skonto ist nicht zulässig.
6.3. Kommt der Auftraggeber in Zahlungsverzug, dann werden Verzugszinsen in Höhe von 8 % p.a. über dem jeweiligen Basiszinssatz berechnet. Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens bleibt vorbehalten.
6.4. Der Auftragnehmer ist berechtigt, die Schaltung des Werbemittels zu deaktivieren bzw. zu löschen, sollte der Auftragsgeber die Rechnung nicht innerhalb des Zahlungsziels begleichen.

7.            Aufrechnung und Zurückbehaltungsrechte

Der Auftraggeber darf gegen Vergütungsansprüche des Auftragnehmers nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen aufrechnen. Zur Ausübung des Zurückbehaltungsrechts ist der Auftraggeber nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Rechtsgrund beruht.

8.            Gewährleistung

8.1. Der Auftragnehmer wird sich um eine dem jeweils technischen Standard entsprechenden Wiedergabe der Werbemittel bemühen. Bei ungenügender zeitlicher oder qualitativer Wiedergabe der Werbeanzeige hat der Auftraggeber einen Anspruch auf Schaltung einer fehlerfreien Werbung im Umfang der Fehlerhaftigkeit. Bei Fehlschlagen oder Unzumutbarkeit der Ersatzwerbung hat der Auftraggeber ein Recht auf Rücktritt vom Vertrag nach den gesetzlichen Bestimmungen.
8.2. Soweit die Werbung aus Gründen, die außerhalb des Verantwortungsbereichs des Auftragnehmers liegen und von ihm nicht zu vertreten sind, nicht, nur teilweise oder nur in mangelhafter Qualität erfolgt, insbesondere bei hard- oder softwarebedingter Störungen der Funktionsfähigkeit des Internets oder vergleichbaren Gründen, bestehen keine Ansprüche gegenüber dem Auftragnehmer.

9.            Haftung

Der Auftragnehmer haftet auf Schadensersatz nach den gesetzlichen Bestimmungen. Im Übrigen ist jegliche Haftung ausgeschlossen, insbesondere haftet der Auftragnehmer nicht für den Ausfall des AD-Servers.

10.          Kündigung

Die Werbeverträge haben die in der Buchungsbestätigung genannte Laufzeit. Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Kündigungen müssen schriftlich oder per E-Mail erfolgen.

11.          Sonstiges

Der Werbevertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit diesem Vertrag ist Aichach soweit gesetzlich zulässig.Änderungen oder Ergänzungen zum Vertrag einschließlich Nebenabreden und Änderungen dieser Klausel bedürfen der Schriftform. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die Parteien verpflichten sich anstelle der unwirksamen Regelung eine solche gesetzliche zulässige Regelung zutreffen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt bzw. diese Lücke ausfüllt.



Impressum

Herausgeber
Thomas Kerscher
Münchener Str. 30
D-86415 Mering
Telefon: (0049)(0)8233/7957792
Telefax: (0049)(0)8233/7957799
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
internet: www.waldliebhaber.de

Verantwortlich für den Inhalt:
Thomas Kerscher
Münchener Str. 30
D-86415 Mering
Telefon: (0049)(0)8233/7957792
Telefax: (0049)(0)8233/7957799
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
internet: www.waldliebhaber.de   

Umsatzsteuer-ID: 21 81 56 899


Haftungsausschluss:
Wir haben unsere Internetseiten mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Dennoch können wir für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir müssen daher für Fehler, mit Ausnahme der Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, bzw. möglicherweise Manipulationen auf unseren Seiten jegliche Haftung ausschließen. Für alle Links gilt: Wir haben keinen Einfluss auf Inhalt und Gestaltung der verlinkten Seiten. Die Nutzung von Links, die zu Seiten außerhalb von unserer Internetpräsenz führen, erfolgt auf eigene Verantwortung der Nutzer. Entsprechend dem Urteil des Landgerichts Hamburg vom 12. Mai 1998 distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten der verlinkten Internetseiten.

Einsendung von Manuskripten:
Mit der Zusendung von Texten, Manuskripten, Bildern, Grafiken o.a. stimmt der Verfasser einer möglichen Veröffentlichung auf www.waldliebhaber.de zu. Veröffentlichte Meinungen und Kommentare von Lesern geben nicht unbedingt die Auffassung des Herausgebers oder der Redaktion wieder. Auf unserer Webseite veröffentlichte Pressemitteilungen Dritter geben nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers oder der Redaktion wieder. Pressemitteilungen werden als solche gekennzeichnet.

Redaktionelle Verantwortung gemäß § 6 MDStV:
Thomas W. Kerscher, Münchener Str. 30, D-86415 Mering

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/

 


Datenschutzerklärung
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten
Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage, Umfrage oder Registrierung, machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

3. Nutzung der Daten
Die Waldliebhaberurlaub-Funktion und Datenbank von Waldliebhaber.de darf nur mit dem Ziel genutzt werden, Übernachtungen in einer Beherbergungsstätte anzubieten oder Unterkünfte in Beherbergungsstätten zu suchen. Die Kommunikationsdaten, insbesondere die Email-Adressen, dürfen nur zu den vorgenannten Zwecken verwendet werden und nicht für Massenmail-Aktionen oder zu anderen gewerblichen wie privaten Zwecken genutzt werden. Die Datenbank von Waldliebhaber.de unterliegt dem Urheberrecht. Automatisierte oder weitere Verfahren der Datenselektion, z.B. Robots, dürfen auf unseren Internetseiten nicht angewendet werden. Offizielle Suchmaschinen sind hiervon ausgenommen.

4. Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.
Sicherheitshinweis: Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

5. Verlinkung auf externe Seiten
Für externe Links zu fremden Inhalten können wir trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

6. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

7. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

8. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

9. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

10. Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wenden.

Quellverweis: eRecht24 Facebook Datenschutzerklärung, Google Analytics Bedingungen, Datenschutzerklärung für Google +1, Twitter Datenschutzerklärung



Copyright:
Beachten Sie bitte auch, dass jegliche Inhalte bzw. Bildmaterial auf unseren Seiten dem Copyright unterliegen und nicht ohne schriftliche Genehmigung verwendet werden dürfen. Bei Verweisen von fremden Homepages auf unsere Internetseiten sind die per Link angezeigten Inhalte eindeutig zu kennzeichnen.

 

Disclaimer:
Auf unserer Webseite veröffentlichte Pressemitteilungen Dritter geben nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers oder der Redaktion wieder. Pressemitteilungen werden als solche gekennzeichnet. Die Veröffentlichungen auf unseren Webseiten stellen weder Rechtsauskünfte dar noch kann die Gewährleistung übernommen werden, dass die Beiträge in jedem Detail der derzeit gültigen Rechtsprechung entsprechen. Die Beiträge dienen lediglich der Information und erheben keinen Anspruch auf Korrektheit im rechtlichen Sinne. Eine Rechtsauskunft darf nur durch eine juristisch ausgebildete Person erfolgen. Die Redaktion bemüht sich, vor allem die aktuelle Rechtsprechung zu berücksichtigen. Im Einzelfall kann es aber vorkommen, dass rechtliche Fragen von den Gerichten noch nicht abschließend geklärt sind oder unterschiedliche Rechtsauffassungen zu einem Thema bestehen. Aufsätze, Kommentare und Stellungnahmen von juristisch ausgebildeten Personen werden von der Redaktion als solche gekennzeichnet.


 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

von

Waldliebhaber.de, Inhaber Thomas W. Kerscher,
Münchener Str. 30, 86415 Mering

Stand 06/2013

1. Geltungsbereich Definitionen und Vertragsgegenstand

1.1 Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich gegenüber Unternehmen, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlichen Sondervermögen im Sinne von § 310 Abs. 1 BGB, nachfolgend „Auftraggeber“. Abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden wie auch Änderungen und Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben nur Gültigkeit, wenn sie von Waldliebhaber.de, nachfolgend „Auftragnehmer“ schriftlich anerkannt werden. Diese Geschäftsbedingungen gelten auch für alle zukünftigen Geschäfte mit dem Auftraggeber, soweit es sich um Rechtsgeschäfte verwandter Art handelt.

1.2. Inhalt des Vertrages ist das zur Verfügung stellen einer technischen Plattform zur Schaltung von Werbeflächen. Waldliebhaber.de, vertreten durch Herrn Thomas Kerscher, tritt in keinem Fall selbst als Reiseveranstalter auf.

2. Vertragsschluss

Der Werbevertrag kommt durch schriftliche oder elektronische (z.B. E-Mail) Bestätigung durch den Auftragnehmer oder durch die Schaltung der Werbung auf der Internetseite des Auftragnehmers zustande

3. Werbemittel

Das Werbemittel kann aus Bild oder Text, aus Tonfolgen, und Bewegtbildern sowie aus einer sensitiven Fläche bestehen, die bei Anklicken mittels einer vom Auftraggeber bestimmen Internetadresse die Verbindung zu weiteren Daten des Auftraggebers herstellt.

4. Inhaltliche Beschränkung der Werbung, Abschaltung

4.1. Der Auftraggeber trägt die Verantwortung für Rechtmäßigkeit der Werbung. Die Werbung darf dabei insbesondere nicht gegen strafrechtliche oder behördliche Bestimmungen verstoßen, die Menschenwürde verletzen sowie Kinder und Jugendliche sittlich gefährden. Der Auftraggeber sichert zu, keine anstößigen, pornografischen oder ehrenrührige Inhalte auf seiner eigenen Homepage zu verbreiten. Ebenso hat der Auftraggeber das Wettbewerbsrecht sowie nationale und internationale Urheber- und sonstige Schutzrecht bei der Gestaltung von Werbeinhalten zu beachten.
4.2. Der Auftragnehmer behält sich vor Werbung, die gegen Gesetze oder behördliche Anordnungen verstößt zu sperren oder zu entfernen.
4.3. Der Auftraggeber stellt den Auftragnehmer von allen Ansprüchen wegen Verletzung vorgenannter Rechte frei. Die Freistellung umfasst auch die Verpflichtung zur Übernahme von Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung.

5. Rechte an der Werbung

Der Auftraggeber gewährleistet, dass er Inhaber sämtlicher Nutzungs- Leistungsschutz- und sonstiger Rechte einschließlich der Rechte zur Vervielfältigung, Verbreitung, Übertragung, Sendung, Speicherung und Entnahme aus einer Datenbank ist, die für die Durchführung des Vertrages erforderlich sind. Vorgenannte Rechte werden in dem erforderlichen Umfang auf den Auftragnehmer übertragen.

6. Vergütung, Verzug

6.1. Es gelten die Preise gemäß der im Zeitpunkt des Vertragschlusses gültigen Preisliste (siehe aktuelle Preisliste oder Anmeldung Hotelbesitzer), sofern nichts Gegenteiliges schriftlich vereinbart wird. Alle Preise verstehen sich zzgl. der jeweiligen geltenden Umsatzsteuer von z.Zt. 19%.
6.2. Die Zahlung des Werbekosten-Preises hat innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungserhalt auf das in der Rechnung benannte Konto zu erfolgen. Der Abzug von Skonto ist nicht zulässig.
6.3. Kommt der Auftraggeber in Zahlungsverzug, dann werden Verzugszinsen in Höhe von 8 % p.a. über dem jeweiligen Basiszinssatz berechnet. Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens bleibt vorbehalten.
6.4. Der Auftragnehmer ist berechtigt, die Schaltung des Werbemittels zu deaktivieren bzw. zu löschen, sollte der Auftragsgeber die Rechnung nicht innerhalb des Zahlungsziels begleichen.

7. Aufrechnung und Zurückbehaltungsrechte

Der Auftraggeber darf gegen Vergütungsansprüche des Auftragnehmers nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen aufrechnen. Zur Ausübung des Zurückbehaltungsrechts ist der Auftraggeber nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Rechtsgrund beruht.

8. Gewährleistung

8.1. Der Auftragnehmer wird sich um eine dem jeweils technischen Standard entsprechenden Wiedergabe der Werbemittel bemühen. Bei ungenügender zeitlicher oder qualitativer Wiedergabe der Werbeanzeige hat der Auftraggeber einen Anspruch auf Schaltung einer fehlerfreien Werbung im Umfang der Fehlerhaftigkeit. Bei Fehlschlagen oder Unzumutbarkeit der Ersatzwerbung hat der Auftraggeber ein Recht auf Rücktritt vom Vertrag nach den gesetzlichen Bestimmungen.
8.2. Soweit die Werbung aus Gründen, die außerhalb des Verantwortungsbereichs des Auftragnehmers liegen und von ihm nicht zu vertreten sind, nicht, nur teilweise oder nur in mangelhafter Qualität erfolgt, insbesondere bei hard- oder softwarebedingter Störungen der Funktionsfähigkeit des Internets oder vergleichbaren Gründen, bestehen keine Ansprüche gegenüber dem Auftragnehmer.

9. Haftung

Der Auftragnehmer haftet auf Schadensersatz nach den gesetzlichen Bestimmungen. Im Übrigen ist jegliche Haftung ausgeschlossen, insbesondere haftet der Auftragnehmer nicht für den Ausfall des AD-Servers.

10. Kündigung

Die Werbeverträge haben die in der Buchungsbestätigung genannte Laufzeit. Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Kündigungen müssen schriftlich oder per E-Mail erfolgen.

11. Sonstiges

Der Werbevertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit diesem Vertrag ist Aichach soweit gesetzlich zulässig.Änderungen oder Ergänzungen zum Vertrag einschließlich Nebenabreden und Änderungen dieser Klausel bedürfen der Schriftform. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die Parteien verpflichten sich anstelle der unwirksamen Regelung eine solche gesetzliche zulässige Regelung zutreffen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt bzw. diese Lücke ausfüllt.